Neuer Auftrag für eine Anlage in Bergheim

Solarthermische Wärme für das Bergheimer Nahwärmenetz

Ritter XL hat einen neuen Auftrag der Energiegenossenschaft Bergheim für eine 1.334 m² große Freiflächenanlage. Die Anlage unterstützt das Bergheimer Nahwärmenetz mit solarthermischer Wärme. Die Solaranlage arbeitet mit einer Vorlauftemperatur von ca. 85°C und einer Rücklauftemperatur von ca. 65°C. Die Anlage wird ca. 17% des jährlichen Wärmebedarfs decken.

Damit wächst die Familie unserer solaren Bioenergiedörfer weiter. Die Inbetriebnahme ist für September 2020 geplant.

Eckdaten:

Größe:1.334 m²
Standort:Bergheim
Kunde:Energiegenossenschaft Bergheim
Inbetriebnahme:Geplant auf September 2020
Planungsskizze solare Anlage in Bergheim von Ritter XL

Planungsskizze Anlage in Bergheim