Stadtwerke Potsdam - Solare Großanlage für Wärmenetz

Stadtwerke Potsdam
Neues von der 5.157 m² große Freiflächenanlage in Potsdam

Update vom 15.09.2019

Aktuell wird das Kollektorfeld der solare Großanlage der Stadtwerke Potsdam errichtet. In Kürze folgen die Rohrleitungen, während in der Technikzentrale bereits die Rohrstahlgerüst montiert wird.

Meldung vom 07.05.2019

Neuer Auftrag der Stadtwerke Potsdam für eine 5.157 m² große Freiflächenanlage. Die Anlage unterstützt das Potsdamer Wärmenetz mit solarthermischer Wärme. Im Sommer arbeitet die thermische Solaranlage mit einer Vorlauftemperatur von 90° C. Im Winter steigt diese sogar bis auf 108° C an.

Nach der solaren Großanlage der Stadtwerke Senftenberg aus dem Jahre 2016 (8.300 m²) ist das nun unsere zweit-größte Anlage zur Anbindung eines städtischen Fernwärmenetzes.

Größe:5.157 m²
Standort:Potsdam
Inbetriebnahme:Geplant auf September 2019


solare Großanlage der Stadtwerke Potsdam Planungsentwurf