solare Warmwasser-Bereitung für Fitnessstudio

Fitnesspark Stuhr

Fitness mit Ökopluspunkt

Im neuen Fitnesspark in Stuhr bei Bremen werden täglich bis zu 7500 Liter Warmwasser von 40 °C für die Duschen gebraucht. Über weite Strecken des Jahres kommt die Energie dafür von der Sonne. So passen die Gesund­heit der Menschen und ein schonender Umgang mit Umwelt und Ressourcen bestens zusammen.

Die Solaranlage mit 20 Vakuumröhrenkollektoren und zusammen fast 100 m² Brutto­kollektor­fläche ist das Highlight der hoch­modernen Heizungs­anlage. Die übrigen Komponenten sind zwei wandhängende Gas­brennwert­kessel mit je 85 kW Leistung, zwei Puffer­speicher mit je 2.000 Litern Inhalt und einem 500 Liter-Schichten­speicher für die effektive und hygienische Warm­wasser-Bereit­stellung. Übrigens alles Geräte von Paradigma, der Schwester­marke von Ritter XL Solar in der Ritter Gruppe.

Der Jahresertrag der thermischen Solar­anlage wird bei ungefähr 42 MWh liegen, der spezifische Kollektor­ertrag bei ungefähr 430 kWh/m² jährlich. Die gesamte Anlage wurde perfekt installiert von einem Paradigma-Partner-Handwerker, der Firma Schreiber aus Rotenburg a. d. W.


Installationsbetrieb

Schrebert Haustechnik

Thomas Schreiber | W. Schreiber GmbH
Heinrich-Scheele-Allee 2
27356 Rotenburg

Tel: 04261 / 9806-0
Fax: 04261 / 9806-22
www.schreiber-haustechnik.de
info@nullschreiber-haustechnik.de