Anlage für das Wärmenetz in Erfurt in Betrieb genommen

Die im Oktober letzten Jahres beauftragte solarthermische Anlage der Stadtwerke Erfurt ist nun in Betrieb. Neben der von Ritter gebauten Vakuum-Röhrenkollektoranlage soll auch in Kürze die gleichzeitig installierte Flachkollektoranlage eines Wettbewerbers in Betrieb gehen. Beide Anlagen speisen an deinem dezentralen Punkt direkt in das bestehende Wärmenetz ein. Ziel der Stadtwerke Erfurt ist der direkte Kollektorvergleich hinsichtlich der Erträge beider Technologien. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse, auch wenn wir bereits eine erste Vermutung hierzu haben.

Größe:1.150 m²
Standort:Erfurt
Inbetriebnahme:Anfang April 2019